Wirtschaftsjunioren Plauen - Vogtland e.V.
Herzlich willkommen

Ausbildungsmesse Vogtland als Open-Air-Familienevent

In diesem Jahr findet die größte vogtländische Ausbildungsmesse erstmalig als Open-Air-Event im Vogtlandstadion Plauen statt. Von 13:30 - 17:30 Uhr können sich Schüler und Eltern an rd. 100 Unternehmensständen zu den Ausbildungschancen im Vogtland informieren. Es gilt die 3G-Regel, Schüler sind davon ausgenommen. Kommt vorbei!

IHK-RückKehrerNetzwerk Vogtland

„Mein Herz schlägt Vogtland" Das RückKehrerNetzwerk Vogtland wurde von der IHK Regionalkammer Plauen initiiert und gilt als Anlaufpunkt für Rückkehrer, Rückkehrinteressierte sowie Fach-und Führungskräfte, die in der Region ihre Heimat finden wollen. Das Netzwerk trifft sich regelmäßig zum Austausch. Auch 2021 wird es wieder eine gemeinsame Weihnachts-Imagekampagne zum Thema geben.

 

IHK-Rückkehrer-Telefon:

03741/214-3200

 

Berufspower-TV

Im letzten Jahr starteten wir zur virtuellen Ausbildungsmesse mit der neuen TV-Reihe "BerufspowerTV". Seitdem sind einige Talkrunden mit Azubis, Unternehmern oder Personalverantwortlichen entstanden. Klickt Euch rein unter Start - Berufspower Vogtland und informiert Euch über Berufe, Unternehmen und Bewerbungen.

Projekte

Jeder bringt seine individuellen Interessen und Fähigkeiten ein, um initiativ in Teams die Arbeit der Wirtschaftsjunioren mit Leben zu erfüllen.

WIRtschaftsjunioren sind aktiv

Datenbank für Schüler mit Praktikums- und Ausbildungsangeboten der Wirtschaftsjunioren mit den Kontaktdaten des Ansprechpartners und weiteren Informationen zum Unternehmen und den Bildungsmöglichkeiten. Alles übersichtlich und mit einem Klick zum richtigen Beruf!

Ausbildungsmesse Vogtland

Jedes Jahr nutzen sehr viele Schüler das Angebot, sich zur Ausbildungsmesse über das aktuelle Lehrstellenangebot der Region zu informieren und aus erster Hand beraten zu lassen. Die Messe stellt dabei eine hervorragende Plattform für die Kontaktaufnahme zwischen Ausbildungsunternehmen und potentiellen Auszubildenden dar.

Lehrer-ERFAhrungsaustausch

Mit dem Projekt Lehrer-ERFA leisten alle Partner, Wirtschaftsjunioren, Agentur für Arbeit und die teilnehmenden Lehrer/Schulen, einen wichtigen Beitrag gegen den sich verschärfenden Fachkräftemangel und das Ausbluten unserer Region durch den fortwährenden Wegzug junger Leute.

Workshops „Bewerbertraining“

Gemeinsam mit der Agentur für Arbeit veranstalten wir „Bewerbertrainings“. Dabei unterstützen wir die Berufsberater der Agentur durch unser Praxiswissen. Während die Jugendlichen im ersten Teil des Workshops Grundlagen rund um die Bewerbung vermittelt bekommen, geht es im zweiten Teil um Informationen aus der Praxis aus Sicht eines Arbeitsgebers und die Durchführung von Rollenspielen.